Author: whynotveroni

Bilder aus der Malwerkstatt

Tagged with: , ,

Farben und Formen

Seit über zwei Wochen hatten wir keinen Regen. Der Gärtner war da und hat zwei Ebereschen und weitere Büsche gepflanzt, und er hat mir geholfen, viele Büsche noch mal umzupflanzen. Jeden Tag wässere ich, damit die frisch verpflanzten nicht eingehen. Trotzdem ist alles

Mehr April-Fotos

Hier habe ich ein paar verspätete April-Fotos – natürlich nur, um dann zum Vergleich die vom Mai hinterherzuschieben. Erstaunlich, wie sich der Garten verändert. Ende April war Alice ein wenig scheinschwanger und hat sich Fell ausgezupft und die Holzbox mit

Woosh, grün.

Endlich Frühling! Jeden Tag keimen oder blühen neue Pflanzen, und es macht so richtig Spaß, sich durch den Garten zu wühlen und alles hübsch zu machen. (Auch das Unkraut keimt…). Während ich auf zwei Ebereschen, eine Schlehe, und eine weiter

Der Boden ist jetzt offen…

…zumindest wenn man einen Minibagger hat, der die obersten 10 cm abkratzt. Von Montag bis Mittwoch waren die Gala-Bauer von Weingärtner bei mir und haben unseren Wall mit L-Steinen zur Straße hin befestigt. Ich bin total glücklich, denn ich versuche schon

Tagged with: , ,

Abyssal Demon

Was tut man, wenn es kalt draußen ist? Drinnen Miniaturen bemalen… Der Abyssal Demon aus dem Spiel “Massive Darkness” von CMON ist der bisher aufwendigste Mini, den ich bemalt habe. Das Foto ist wie immer verbesserungswürdig… Bei Blende 16f und 1/4s

Tagged with:

Total verspätete Herbstfotos

Gerade jetzt im Februar finde ich es erstaunlich, wie grün der Garten im September/Oktober war… Beim Stöbern durch meine Fotos habe ich diese Spätsommer-/Herbst-Fotos vom letzten Jahr entdeckt…

Sommer-Garten-Update

Ein paar neue Garten-Fotos… alles wächst und die Schnecken haben eine großartige Zeit.

Australien

Die letzten zwei Wochen war ich in Australien (Brisbane und Melbourne), auf Geschäftsreise. Da dort gerade Winter ist, wird es schon gegen 17 Uhr dunkel, so daß ich während der Arbeitstage wenig sehen konnte. Am Wochenende hatte ich aber etwas eigene

…und nur zwei Wochen später…

Top